Mölltaler Gletscher

Hohe Berge zum Anfassen – Erlebnis auf über 3.000 m Seehöhe

Die Hohen Tauern sind ein wirklich atemberaubendes Revier. Über Jahrmillionen haben natürliche Vorgänge hier die höchsten Gipfel des Landes entstehen lassen und diese mit ewigem Eis bedeckt. Wer diese wunderschöne, alpine Erlebniswelt hautnah erleben möchte, macht sich am besten auf den Weg zum Mölltaler Gletscher – einem echten Highlight unserer Region rund um Flattach im Mölltal.

Bergstation auf
0
m
Seehöhe
0
km
Skipisten
Blick auf über
0
Gipfel
Moelltaler-Gletscherbahn

Nach wenigen Minuten erreicht

Ausgehend von Flattach ist der Mölltaler Gletscher wirklich nur einen Steinwurf entfernt. Mit dem Auto erreichen Sie die Talstation der Gletscherbahnen binnen weniger Minuten. Von dort bringt Sie die Stollenbahn (Gletscher Express) in ca. 8 Minuten zur Mittelstation. Dann geht es weiter mit der Gondelbahn ins Hochgebirge bis zu über 3.000 m Seehöhe. Von der Bergstation der Bahn haben Sie einen atemberaubenden Rundumblick über alle 3.000 er der Region, woran Sie sich nicht sattsehen werden können.

Wanderparadies Hochgebirge

Tragen Sie festes Schuhwerk, gute Allwetterkleidung und sind Sie vertraut mit Wanderungen im Hochgebirge? Dann sollten Sie eine der wunderschönen Wanderungen am Mölltaler Gletscher in Angriff nehmen. Der Eisseeweg startet direkt beim Panoramarestaurant Eissee und ist ein idealer Ausflug für Familien mit Kindern, genau wie der Duisburgerweg in Richtung Duisburger Hütte. Beim Gletscherwanderweg, der Höhenwanderung oder der Überschreitung in die Kleinfragant ist mehr Können gefordert und Sie sollten über einiges an Erfahrung in Sachen Bergsteigen verfügen.

Mehr Infos zu Wanderungen am Mölltaler Gletscher

Ganzjahresskilauf am Gletscher

Skigebiet Mölltaler Gletscher

Der Mölltaler Gletscher bietet 17 Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und eröffnet ein Skigebiet der Spitzenklasse. Mit bestens präparierten Naturschnee locken diese das ganze Jahr über. Abseits der Pisten erwarten Sie über 7 km Variantenabfahrten, allen voran DAS Freeride-Highlight ins benachbarte Salzburger Sportgastein.
Einzigartige Kinderermässigung im Skipass (Ski Hit):
Kinder von 0-6 Jahre FREI
Kinder von 6-18 Jahre (JG 2012-2000) bezahlen den Kindertarif!
Familien (2 Eltern) mit mehr als 2 Kindern (6-18 Jahre): jedes weitere Kind fährt frei (Ausweispflicht für alle)!

Sommerskilauf Mölltaler Gletscher

Besonders bekannt und beliebt ist der Mölltaler Gletscher in Sachen Sommerskilauf. Als Kärntens einziges Gletscherskigebiet, bietet er auch weithin die einzige Möglichkeit für Ganzjahresskilauf vom Feinsten, die große Höhe und Schneesicherheit machen es möglich. Im Sommer sind je nach Schnee- und Wetterlage ca. 3 Pisten geöffnet.
Eine Menge internationaler Skiverbände und Trainingsclubs nutzen die Bedingungen für ihr Training am Mölltaler Gletscher. Zu verdanken haben sie das auch der top Schneebedingungen durch lückenlose Beschneiung aller Trainingspisten.

Facts & Interessantes zum Mölltaler Gletscher

  • Bergstation Mölltaler Gletscherbahn auf knapp unter 3.000 m
  • Höchster Punkt Schareck mit 3.122m Seehöhe
  • Panoramarestaurant Eissee mit traumhaftem Rundumblick
  • 9 Liftanlagen, 17,4 km Skipisten, 7 km FIS Rennstrecke und Carving-Piste
  • Im Sommer über 10 Wandertouren unterschiedlicher Schwierigkeit
  • Blick auf bis zu 30 Gipfel inklusive dem 3.798 m hohen Großglockner
  • Im Sommer Bergbahnen inklusive mit der Kärnten Card
  • Und noch viel mehr zu Entdecken und erleben
Mölltaler Gletscher Gondel 2018-2019

Wenn Sie jetzt auch der Meinung sind, dass Sie dem Mölltaler Gletscher unbedingt einen Besuch abstatten sollten und dass Sie in den Genuss des Hochgebirges kommen wollen, dann sollten Sie unbedingt einen Urlaub bei uns verbringen.

Für mehr Infos zu Ihrem Aufenthalt nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf, senden uns eine unverbindliche Anfrage oder rufen uns an unter der Tel.Nr.: +43 4785 615. Wir freuen uns auf Sie!

Info-Hotline