Wildwasserarena Mölltal

Wassersport und Wildes Wasser in Flattach im Mölltal

Die Möll ist einer der saubersten und klarsten Flüsse Österreichs und ist somit ein lieblich, verträumter Naturraum für Mensch und Tier. Die Möll kann aber auch anders, direkt im Ort Flattach wartet mit der Wildwasserarena Mölltal eine sportliche, actionreiche und atemberaubende Attraktion für Wassersportler und Liebhaber feucht-fröhlicher Action.

Der Streckenabschnitt der Möll, entlang dessen die Wildwasserarena errichtet wurde, eignet sich hervorragend zum Wassersport. Durch das natürliche Gefälle von 3 hm ergibt sich eine optimale Voraussetzung für Rafting, Kajak und diverse weitere Actionsportarten. Auf einer Länge von 350 Metern warten zahlreiche Attraktionen wie eine Slalomstrecke, Wellen, Walzen und vieles mehr, was das wilde Wasser der Möll zu bieten hat.

0
m
Länge
0
hm
Gefälle
weitere
0
Sportarten
Wildwasserarena

Die beste Slalomstrecke Europas

So bezeichnen echte Experten die Slalom-Trainingsstrecke entlang der Möll. Durch das natürliche Gefälle und die optimale Anordnung der Tore ergeben sich beste Trainingsbedingungen, für die viele Gäste von weither anreisen, um auf der Möll zu trainieren. Die WW III+ Strecke bietet neben permanent ausgehängten Toren auch eine tolle Anordnung von Wellen und Walzen, die Wildwasserherzen höher schlagen lassen.

Wildwasserarena3

Rusalka, Sarahkiri, Catapillar …

… was hier klingt wie eine fremde Sprache ist die Bezeichnungen der unterschiedlichen Stromschnellen entlang der Wildwasserstrecke. Mit dem Kajak ist die Wildwasserarena ein perfekter Spiel- und Trainingsplatz, sofern man sich mit der Strecke im Vorfeld beschäftigt hat. Prägt euch die Streckenabschnitte gut ein und macht euch ein Bild des Flusses. Die Tore der Slalomstrecke lassen in der Mitte der Möll genügend Platz für Raftinggruppen und Flusswanderer – jeder hat Platz auf der Möll.

Wildwasserrafting

Weitere Sportarten in der Wildwasserarena

  • Wildwasser Rafting – feucht-fröhliches Erlebnis für die ganze Familie
  • Hydrospeed – Waterfun mit dem Bauch auf einem Floß liegend
  • River Surfing – California Feeling auf der Möll, mit Surfbrett auf der Welle
  • Kanurodeo – Surfen mit dem Kanu auf natürlichen Wellen und Walzen
  • Kanuslalom – eine olympische Sportart, durch die Tore gegen die Uhr
  • Riverbug – eine Trendsportart aus Neuseeland mit Flossen an Händen und Füßen
  • Tubing – mit aufblasbaren Reifen über den Fluss, toll für Familien mit Kids

Klingt interessant oder? Sind Sie Wildwasserfan oder wollen Sie sich unbedingt mal mit einem Wildwasserkanu probieren?

Dann kommen Sie am besten nach Flattach und machen sich bereit für tolle Stunden in der Wildwasserarena auf der Möll.

Nähere Informationen finden Sie unter www.wildwasserarena-moelltal.at.
Oder Sie nehmen gleich mit uns Kontakt auf, senden uns eine unverbindliche Anfrage oder rufen uns an unter der Tel.Nr.: +43 4785 615. Wir freuen uns auf Sie!

Info-Hotline