Radfahren & Mountainbiken

Auf zwei Rädern unterwegs in und rund um Flattach

Keine Staus, kein Verkehrsaufkommen, keine Parkplatzsuche – das Fahrrad ist zweifellos eines der besten Fortbewegungsmittel um Flattach und die Nationalpark-Region Hohe Tauern im Mölltal voll und ganz entdecken und erkunden zu können. Und das beste dabei ist: Sie haben die Wahl – entweder gemütlich entlang eines Radweges zu radeln oder sportlich auf die Berge zu aussichtsreichen Plätzen biken.

knapp
0
m
Höhenmeter
über
0
km
Radwege
0
%
Erlebnisfaktor

Mit dem Fahrrad unterwegs im Mölltal

In Summe beträgt die Wegstrecke entlang des Glocknerradwegs R8 über 80 km, an denen Sie in die Pedale treten können. Besonders beliebt bei Radfahrern entlang des “R8” – so lautet die Bezeichnung des Glocknenrradweges und ist auch so auf den Wegweisern zu finden – sind die atemberaubenden Ausblicke inmitten der Natur auf die umliegende Bergwelt des Mölltals. Vom Ausgangspunkt in Heiligenblut am Großglockner durch das gesamte Mölltal bis nach Möllbrücke reiht sich ein tolles Bergpanorama an das nächste. Rastplätze für Pausen oder Stärkungen gibt es genügend. Entlang der Stecke finden Sie immer wieder schöne und spannende Highlights und Naturschauspiele wie etwa den Wasserfall Jungfernsprung bei Heiligenblut oder den Gartlwasserfall bei Großkirchheim. In den Sommermonaten fährt täglich außer Samstag der Radbus ab Spittal/Drau bis nach Heiligenblut (Radtransport gegen Voranmeldung). So erreichen Sie bequem den Ausgangspunkt und können gemütlich talabwärts radeln.

Fahrplan Rad- und Wanderbus Glocknerradweg – Großglockner

E-Bike Flattah ©FRANZGERDL

Mit dem Mountainbike über alle Berge …

Während die einen gerne im Tal gemütlich über den Radweg cruisen, treten andere wiederum härter in die Pedale und toben sich auf den schönsten Mountainbiketouren der Region aus. Bis in die alpine Welt der 3.000er können Sie rund um Flattach mit dem Mountainbike vordringen, ein dichtes Netz an freigegebenen Bikestrecken macht es möglich. Wem das zu hoch ist, borgt sich einfach ein E-Bike aus und erhält Motorunterstützung.

Die schönsten MTB Touren der Region

  1. Zum Oscheniksee – 16,7 km, 1.741 hm, ca. 5 h 20 min – SCHWER
  2. Tour zum Hochwurten – 26,5 km, 2.262 hm, ca. 7 h – SCHWER
  3. Rundtour Staneralm – Himmelbauer – 15,2 km, 841 hm, ca. 3 h – SCHWER
  4. Flattachberg – Poschacher – 5,4 km, 548 hm, ca. 1 h 15 min. – MITTEL
  5. Pfaffenberg Runde – 11,5 km, 532 hm, ca. 2 h – MITTEL
  6. Von Obervellach zum Himmelbauer – 7,6 km, 633 hm, ca. 1 h 30 min – MITTEL
  7. Talrunde Mölltal – 82,7 km, 1.265 hm, ca. 9 h – SCHWER

Und, welche ist eure liebste Mountainbiketour?

333-17 ©FRANZGERDL NPHT e-bike _8953
©FRANZGERDL MOELLTAL-Rad _Obervellach

Kulinarik und Genuss entlang des Alpe-Adria-Radwegs

Tolle Vorstellung, ein Radweg durch mehrere Länder, unterschiedliche Kulturen, von den Bergen bis zum Meer und mit unzähligen kulinarischen Genüssen entlang des Weges. Nicht nur Vorstellung, Realität, diese Route heißt Alpe-Adria-Radweg und führt Sie von der Stadt Salzburg durch die Hohen Tauern und über die österreichisch-italienische Grenze bis nach Grado ans Meer. Entlang des Weges warten nicht nur unterschiedliche, atemberaubende Landschaften, vor allem eine Vielzahl kulinarische Genüsse.

Mehr Infos zum Alpe-Adria-Radweg

Ob im Tal oder über alle Berge, mit dem Mountainbike oder E-Bike, das Mölltal in der Nationalpark-Region Hohe Tauern ist prädestiniert für tolle Erlebnisse im Fahrradsattel.

Schwingen Sie sich aufs Bike und erleben Sie Flattach auf zwei Rädern.

Für mehr Infos zu Ihrem Aufenthalt nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf, senden uns eine unverbindliche Anfrage oder rufen uns an unter der Tel.Nr.: +43 4785 615. Wir freuen uns auf Sie!

Info-Hotline

Wintersaison leider beendet
Winter season closed

ab 15.03.2020

Werte Partner und Gäste,
aus gegebenem Anlass beenden wir die Wintersaison schneller als geplant.
Die Skigebiete schließen am Sonntag, 15. März, die Beherbergungsbetriebe am Montag, 16. März.

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf www.kaernten.at/aktuelle-informationen/
Wir freuen uns, Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei uns begrüßen zu dürfen!


Dear guests and partners!
Due to the occasion the winter season 2019/2020 finishs earlier than planned.
The lifts will close with Sunday, 15. March 2020 and the accommodation establishments with Monday, 16. March 2020.

All information about this you will find on www.visitcarinthia.at/information/
We look forward to welcoming you at later.